Homepage Rezepte Tofuwaffeln

Zutaten

100 g Reismehl
1 TL Backpulver
100 ml Rapsöl
1/2 TL Chiliflocken
100 g Räuchertofu
Öl für das Waffeleisen

Rezept Tofuwaffeln

Vegan, herzhaft und im Handumdrehen selbst gemacht: Diese Waffeln ohne Mehl, dafür mit Haselnüssen, Reismehl und Räuchertofu, schmecken genial.

Rezeptinfos

unter 30 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Zubereitung

  1. Die Mehle mit Speisestärke, gemahlenen Haselnüssen, Guarkernmehl und Backpulver mischen. Das Rapsöl mit dem Mineralwasser unter die Mehlmischung rühren und zu einem glatten Teig verrühren. Mit ½ TL Salz und Chiliflocken würzen. Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und unterheben.
  2. Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe aufheizen und mit Öl bestreichen. Pro Waffel 3-4 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben. Waffeleisen schließen und den Teig in 2-3 Min. zu goldbraunen Waffeln backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frühstück für Kinder - 59 Rezepte

Frühstück für Kinder - 59 Rezepte

64 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

64 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

Schnelles Frühstück: die 35 besten Rezepte unter 300 Kalorien

Schnelles Frühstück: die 35 besten Rezepte unter 300 Kalorien