Homepage Rezepte Tomaten und Avocado mit Garnelen

Rezept Tomaten und Avocado mit Garnelen

Ein besonders darmfreundliches Frühstück.

Rezeptinfos

unter 30 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Gurke putzen, waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und ebenfalls in Scheiben schneiden. Avocado entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben und quer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Garnelen in einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen. Dill waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  2. Gurken-, Tomaten- und Avocadoscheiben auf zwei Teller verteilen. Essig, Salz, Pfeffer und Öl gründlich verrühren und darüberträufeln. Salat mit den Garnelen bestreuen und mit je 1 EL saurer Sahne anrichten. Den Salat mit Dill garnieren und zusammen mit dem Brot servieren.

Tipp: Vegetarier ersetzen die Garnelen auf dem Rohkostteller einfach durch zerbröckelten Feta oder Ziegenfrischkäse in Flöckchen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Brotzeitwurst à la Lyoner

Die besten Rezepte zur Brotzeit

Brot Lieblingsbäckershop

Brot wie vom Bäcker

Garnelen richtig vorbereiten

Garnelen richtig vorbereiten