Homepage Rezepte Trauben-Nuss-Brownies

Zutaten

50 g Butter
2 Eier
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Zimt
75 g Mehl
ca. 300 g Halbbitter-Kuvertüre oder dunkle Kuchenglasur

Rezept Trauben-Nuss-Brownies

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für ca. 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 40 Stück

Zubereitung

  1. Schokolade hacken. Butter schmelzen, Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
  2. Eier, Zucker, Salz und Zimt schaumig schlagen, bis eine hellcremige Masse entstanden ist. Schokomasse unterrühren. Mehl unterheben.
  3. Eine rechteckige Form (ca. 35,5 x 24 cm) am Boden mit Backpapier auslegen. Teig hineingeben, glatt streichen. Bei 180 Grad 20-25 Minuten backen. Aus der Form nehmen, auskühlen lassen. Ränder gerade schneiden. In 40 Würfel (ca. 3 x 3 cm) teilen.
  4. Kuvertüre oder Glasur schmelzen. Die Würfel damit überziehen, abtropfen lassen und auf Backpapier geben. Brownies nach Wunsch mit Schokoladenraspeln oder -spänen verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login