Homepage Rezepte Türkischer Bauernsalat mit Avocado

Rezept Türkischer Bauernsalat mit Avocado

Rezeptinfos

unter 30 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht bräunen und duften. Herausnehmen und abkühlen lassen, anschließend grob hacken.
  2. Inzwischen die Tomaten waschen und halbieren. Stielansatz und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauskratzen, dann die Hälften 1 cm groß würfeln. Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
  3. Die Avocado halbieren, den Kern herauslösen und die Schale entfernen. Das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden und diese sofort mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Petersilie und Minze waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und nicht zu fein hacken oder klein schneiden.
  4. Granatapfelsirup gründlich mit 1 EL Zitronensaft und dem Öl verrühren. Das Dressing salzen und pfeffern. Oliven nach Belieben in Ringe schneiden oder ganz lassen. Das Dressing vorsichtig mit allen vorbereiteten Zutaten mischen. Den Salat 5 Min. ziehen lassen, dann erneut mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit Sumach bestreut servieren.

Tipp: Dieser frische, leicht säuerlich angemachte Salat kann auch gut noch ein süßes Gegengewicht vertragen: beispielsweise klein geschnittene Orangenscheiben (natürlich die Schale vorher entfernen) oder ausgelöste Granatapfelkerne. Das bringt nicht nur einen neuen Geschmacks-Twist, sondern zusätzlich ordentlich Farbe in die Schüssel!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

45 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

45 köstliche Couscous-Salat-Rezepte

36 Rezepte für warme Salate

36 Rezepte für warme Salate

30 leckere Salate mit Rucola

30 leckere Salate mit Rucola