Homepage Rezepte Vegane Tahini-Gewürzplätzchen

Zutaten

150 g Tahini (Sesammus)
50 ml Dattelsirup
2 EL Hafermilch
1 EL Kokosöl
1 TL Zimt
1 Prise Salz
1/4 TL Backpulver
30 g Kokosmehl
4 EL helle Sesamsaat zum Bestreuen

Rezept Vegane Tahini-Gewürzplätzchen

Lust auf einen Hauch von Orient? Dann probiere mal diese würzigen Plätzchen mit wärmenden Aromen von Zimt, Kardamom, Sesam und Datteln.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 180° C/Umluft 155 °C). In der Zwischenzeit Tahini, Dattelsirup, Hafermilch und Kokosöl miteinander verrühren.
  2. Restliche Zutaten bis auf die Sesamsaat ca. 30 Sekunden lang verrühren.
  3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech flach drücken. Mit Sesam bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Klassische Weihnachtsplätzchen

Klassische Weihnachtsplätzchen

Veganes Weihnachtsessen – Rezepte für ein festliches Menü

Veganes Weihnachtsessen – Rezepte für ein festliches Menü

Vegan backen

Vegan backen

Login