Homepage Rezepte Veganer Rote-Bete-Aufstrich

Zutaten

Rezept Veganer Rote-Bete-Aufstrich

Würzige Brotaufstriche peppen jedes Frühstück auf und dieser hier sorgt auch noch für einen bunten Farbtupfen auf dem Brunchbüfett.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
120 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 10 Portionen à 50 g

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 10 Portionen à 50 g

Zubereitung

  1. Die Sonnenblumenkerne ca. 1 Std. lang in der doppelten Menge Wasser einweichen.
  2. Inzwischen die Roten Beten mit einer Gemüsebürste unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und die Stielansätze entfernen. Die Roten Beten nur falls nötig schälen, dann vierteln und in Salzwasser in ca. 40 Min. weich kochen.
  3. Kurz vor Ende der Garzeit den Meerrettich schälen und auf der Küchenreibe fein reiben. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke teilen. Die Sonnenblumenkerne abgießen und mit Meerrettich, Zwiebel, Öl, Agavendicksaft und 1 TL Salz in eine Schüssel geben.
  4. Die Roten Beten in ein Sieb abgießen und ebenfalls hinzugeben. Alles mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme pürieren und zum Schluss mit Salz abschmecken.

Der Aufstrich hält sich in einem Schraubdeckelglas mehrere Tage im Kühlschrank, kann aber auch im Schraubglas eingefroren werden. 

Weitere vegane Rezepte findest du hier >>

 

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login