Homepage Rezepte Vegetarische Pfannen-Lasagne

Zutaten

200 g Champignons
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 EL Mehl
300 ml Milch
100 ml Gemüsebrühe

Zubehör

1 große Schüssel
1 Geschirrtuch
1 großes Schneidebrett
1 Schneidemesser
1 große Pfanne
1 Kochlöffel
1 klekiner Topf
1 Schneebesen

Rezept Vegetarische Pfannen-Lasagne

Lasagne muss nicht aufwendig sein und macht dennoch ordentlich was her - auch in der Campingküche!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
405 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubehör

  • 1 große Schüssel
  • 1 Geschirrtuch
  • 1 großes Schneidebrett
  • 1 Schneidemesser
  • 1 große Pfanne
  • 1 Kochlöffel
  • 1 klekiner Topf
  • 1 Schneebesen

Zubereitung

  1. 4 Lasagneplatten in die Schüssel legen und mit kochend heißem Wasser übergießen, 2-3 Min. einweichen. Dann die Platten aus dem Wasser nehmen und nebeneinander auf das Geschirrtuch legen. Mit den übrigen Platten genauso verfahren.
  2. Zwischendurch den Zucchino waschen und putzen. Die Paprika waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Champignons putzen. Gemüse in ½ cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und möglichst fein würfeln.
  3. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Darin Gemüse, Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze 4-5 Min. andünsten. Die Tomaten unterrühren und die Sauce bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Kräftig salzen und pfeffern, in die Schüssel umfüllen.
  4. Während die Tomatensauce kocht, in dem Topf die Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren, dann nach und nach die Milch und die Gemüsebrühe. So lange köcheln lassen, bis die Sauce langsam eindickt (das dauert ca. 5 Min.). Die Hälfte des Parmesans hinzufügen und die Béchamelsauce kräftig mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Boden der Pfanne mit einem Drittel der Béchamelsauce bedecken, anschließend leicht überlappend 4 Lasagneplatten darauflegen. Es folgen die Hälfte der Tomatensauce, 4 Lasagneplatten und ein weiteres Drittel Béchamelsauce. Das Ganze wird dann noch einmal wiederholt. Zum Schluss übrigen Parmesan darüberstreuen.
  6. Den Deckel auf die Pfanne setzen und die Lasagne auf der Herdplatte bei kleiner Hitze ca. 20 Min. »backen«, bis die Nudeln gar sind. Dabei die Pfanne ab und zu leicht hin- und herrütteln, um ein Festkleben am Pfannenboden zu vermeiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfannenpizza mit Salami

Pfannenpizza mit Salami

Italienische Lasagne

Italienische Lasagne

20 leckere Rezepte für gebratene Nudeln

20 leckere Rezepte für gebratene Nudeln

Login