Homepage Rezepte Verschleiertes Bauernmädchen

Zutaten

4 EL Zucker
150 g Pumpernickel
250 g Sahne-Quark
100 g Sahne
1 Päckchen Vanillezucker

Rezept Verschleiertes Bauernmädchen

Diese Version eines alten norddeutschen Rezepts lässt einem schon beim Anblick das Wasser im Mund zusammenlaufen - ungewöhnlich aber lecker ist der Pumpernickel.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Äpfel schälen, vierteln und ohne Kerngehäuse würfeln. Mit Zimt, 2 EL Zucker, 3 EL Wasser und Zitronensaft zugedeckt bei mittlerer Hitze in 10 Min. weich kochen. Den Pumpernickel zerbröseln und mit 30 g geriebener Schokolade vermischen.
  2. Johannisbeeren waschen und von den Stielen streifen. In einem Topf mit dem übrigen Zucker bestreuen, langsam aufkochen lassen.
  3. Den Quark mit ca. 3 EL Sahne und dem Vanillezucker cremig rühren. Übrige Sahne steif schlagen und unterziehen. In Dessertschalen abwechselnd Schoko-Pumpernickelbrösel, Apfelkompott (ohne Zimtstange) und Quarksahne schichten, dabei mit Quarksahne abschließen. Im Kühlschrank ca. 1 Std. ziehen lassen. Mit der übrigen geriebenen Schokolade bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login