Rezept Apfeltraum mit Karamellmandeln

Line

Apfelmus,hat sich hier mal feingemacht: geschichtet mit goldbraunem Mandelkrokant, sahnigem Vanillequark und viel geriebener Schokolade obendrauf.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN 1 STD. + 30 MIN. KÜHLEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

150 g
125 g
250 g
2 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Äpfel waschen, Blütenansatz und Stiel entfernen. Äpfel grob zerteilen und mit 75 g Zucker in einen Topf geben, mit dem Zitronensaft beträufeln. Äpfel langsam aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20-25 Min. dünsten, bis sie weich sind.

  2. 2.

    Dann die Äpfel mit einem Stößel durch ein Sieb in eine Schüssel streichen oder durch die »Flotte Lotte« passieren. Apfelmus mindestens 30 Min. abkühlen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen den übrigen Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen, die Mandeln dazugeben und unter Rühren rösten, bis sie rundherum von einem goldbraunen Karamell überzogen sind. Vorsicht, der Karamell kann schnell bitter werden! Den Mandelkaramell auf dem Apfelmus verteilen.

  4. 4.

    Die Schokolade mit einem Sparschäler in kleine Flöckchen raspeln. Die Sahne steif schlagen. Den Quark mit dem Vanillezucker cremig rühren, die Sahne unterheben. Quarksahne wolkig auf die Mandelschicht häufen. Dessert mit den Schokoladenraspeln bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login