Homepage Rezepte Wan Tans mit Hackfleisch – Heißluftfritteuse

Rezept Wan Tans mit Hackfleisch – Heißluftfritteuse

Der asiatische Klassiker kommt hier Low Carb und sehr kalorienarm – 60 Kalorien pro Stück – daher und ist dazu aber sehr lecker.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stück

Zubereitung

  1. Die Wan-Tan-Teigblätter auftauen. Die Steinpilze für ca. 30 Min. in warmem Wasser einweichen und quellen lassen. Danach die Pilze vorsichtig aus dem Wasser heben, gut ausdrücken und in kleine Stücke hacken. Das Pilzwasser beiseitestellen.
  2. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit Pilzen und Eigelb vermischen, dann Stärke, Sojasauce, Öl, Austernsauce, Zucker, Pfeffer und 1 EL Pilzwasser zugeben und alles mit den Händen sorgsam durchkneten. So nimmt das Hackfleisch die Aromen am besten auf.
  3. Die Teigblätter nacheinander in eine Hand legen, 1 TL Füllung in die Mitte geben und den überstehenden Teig oben zudrehen. Die Wan Tans auf die Grillplatte der Heißluft-Fritteuse verteilen, Platte auf dem Rührarm platzieren und den Timer auf 15 Min. einstellen. Das Gerät starten. Für eine schöne Optik evtl. mit Schnittlauch zubinden, mit Chilisauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login