Homepage Rezepte Wein-Trauben-Flaugnardes

Zutaten

200 g Sahne
150 ml halbtrockener Weißwein (z. B. Gewürztraminer oder Riesling Spätlese)
100 g Zucker
70 g Mehl
1 Msp. Zimtpulver
1 Pck. Vanillezucker
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Wein-Trauben-Flaugnardes

Diese Mini-Aufläufe sehen nicht nur sehr hübsch aus, sie sind perfekt als ein etwas anderes, warmes Dessert nach einem Menü.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Auflaufformen (je 14 cm Ø)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Auflaufformen (je 14 cm Ø)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen, Formen einfetten. Die Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen und in die Formen geben.
  2. Übrige Zutaten (bis auf den Puderzucker) in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts gründlich verrühren. Den Teig über die Trauben gießen. Im Ofen (Mitte) in ca. 45 Min. goldbraun backen.
  3. Fertige Flaugnardes aus dem Ofen nehmen und nur kurz abkühlen lassen. Dann mit dem Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)