Homepage Rezepte Würziger Salat mit allerlei Extras

Zutaten

FÜR DEN SALAT:

100 g Rucola
6 EL Apfelessig
3 EL Rapsöl
3 EL Olivenöl

FÜR DIE EXTRAS:

1 EL Olivenöl
80 g gemischte Kerne (Sonnenblumen-, Pinien-, Kürbiskerne)
1 EL flüssiger Honig
1 EL Butter
2 Scheiben Pumpernickel (ca. 100 g)
3 Stängel Petersilie
3 Stängel Dill
2 TL Aceto balsamico
3 Stängel Basilikum

Rezept Würziger Salat mit allerlei Extras

New Opening: Ihre Salatbar daheim! Denn so frisch, so bunt und so gut kann es die nur hier geben. Mit pikantem Hähnchen, Kräuter-Tomaten, Käsekugeln und und und …

Rezeptinfos

60 bis 90 min
495 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

FÜR DEN SALAT:

FÜR DIE EXTRAS:

Zubereitung

  1. Für den Salat Kopfsalat und Radicchio jeweils vom Strunk befreien. Kopfsalat, Radicchio, Rucola und Baby-Mangoldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Große Blätter in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen.
  2. Für die Vinaigrette Senf, Zuckerrübensirup, Essig, Salz und Pfeffer gut verrühren, dann das Raps- und Olivenöl nach und nach unterschlagen.
  3. Für die »Extras« das Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. Das Olivenöl mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, dem gehackten Rosmarin und dem gemahlenen Koriander zu einer Würzpaste verrühren. Das Hähnchenfilet rundherum damit einstreichen, dann in einer kleinen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 10-12 Min. braten. Das Hähnchenfilet herausnehmen, etwas abkühlen lassen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
  4. Inzwischen die gemischten Kerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis sie duften, dann mit dem Honig beträufeln und karamellisieren. ½ EL Butter unterschwenken. Den Vitalkerne-Karamell auf Backpapier geben und abkühlen lassen, dann grob zerbrechen.
  5. Pumpernickel fein zerbröseln. Die übrige Butter in einer Pfanne zerlassen, die Pumpernickelbrösel darin bei mittlerer Hitze in 2-3 Min. knusprig braten und auf einem Teller abkühlen lassen. Inzwischen Petersilie und Dill waschen und trocken schütteln, die Blätter bzw. Spitzen abzupfen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, weiße und hellgrüne Teile fein würfeln. Den Frischkäse mit den Kräutern und Frühlingszwiebeln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frischkäse-Mix zu Bällchen formen, in den Pumpernickelbröseln wälzen und kalt stellen.
  6. Die Tomaten waschen, halbieren und mit dem Aceto balsamico beträufeln. Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen, in sehr feine Streifen schneiden und auf die Tomatenhälften streuen.
  7. Die Blattsalate in dem Dressing wenden. Hähnchenfilet, Vitalkerne, Frischkäsekugeln und Basilikum-Tomaten jeweils getrennt dazu anrichten. So kann sich jeder die Extras für den Salat selbst zusammenstellen.

Mehr abwechslungsreiche Rezepte für ein zuckerfreies Mittagessen gibt es in unserem Ernährunsplan. Wenn es dir manchmal schwer fällt, auf Zucker zu verzichten, schau einmal bei unseren Zuckeralternativen vorbei.

Salat-Rezepte für jede Jahreszeit findest du bei unseren Sommer-Salaten, Herbst-Salaten, Winter-Salaten und Frühlings-Salaten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)