Homepage Rezepte Zitronen-Kokos-Quinotto

Rezept Zitronen-Kokos-Quinotto

Quinotto ist Risotto nur mit Quinoa anstelle von Reis. Für dieses vegane Rezept wird der Quinoa mit Kokosmilch zubereitet. Dadurch ist das Quinotto vegan und perfekt für den Sommer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Die Zitronenhälfte heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Quinoa in ein Sieb geben, heiß abspülen und abtropfen lassen.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Hälfte der Frühlingszwiebel darin anbraten. Quinoa zufügen und ca. 1 Min. mitbraten. Den Spinat zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Kokosmilch, Brühe und Zitronensaft zugießen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Bei Bedarf etwas Wasser zufügen.
  3. Zitronenabrieb, Mandelmus und 25 g Parmesanalternative unterrühren und den Quinotto erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller verteilen und mit der restlichen Frühlingszwiebel und dem übrigen Parmesan bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Artischocken-Risotto

Vegane Risotto Rezepte

Hirsotto mit Kohlrabi

Hirsotto - die besten Rezepte für Risotto aus Hirse

Spinatrisotto aus dem Ofen

Und es funktioniert wirklich: Risotto ganz einfach aus dem Ofen!