Homepage Rezepte Zuckerfreies Quinoa-Tabouleh

Rezept Zuckerfreies Quinoa-Tabouleh

So schmeckt der Sommer! Der Salat ist in nur 20 Minuten zubereitet und hat eindeutig Potential, neuer Mittagspausen-Liebling zu werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Quinoa in ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen. In einem Topf die Gemüsebrühe aufkochen. Quinoa dazugeben und bei mittlerer Hitze in 15 Min. gar köcheln lassen, dabei zwischendurch umrühren. Die Quinoa abgießen und abkühlen lassen.
  2. Inzwischen das Gemüse waschen und putzen, die Stiel-ansätze der Tomaten herausschneiden. Die Tomaten und die Salatgurke klein würfeln, die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Minze abbrausen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Den Saft der Zitrone auspressen und mit Öl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Mit den Tomaten, der Salatgurke, der Minze und der Quinoa in eine Schüssel geben und vermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Der Ernährungsplan ohne Zucker

Der Ernährungsplan ohne Zucker

Tomaten

Tomaten

Avocado

Avocado

Login