Homepage Rezepte Zitronen-Lachs-Nudelsauce

Zutaten

50 g Butter
2 EL Mehl
1 EL Zucker
150 g Sahne

Rezept Zitronen-Lachs-Nudelsauce

Diese frische Sauce beeindruckt Gäste, ist aber trotzdem ganz einfach und schnell gemacht.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Lachs in 5 mm breite Streifen schneiden. Zitronen heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale abreiben und ½ Zitrone auspressen.
  2. Die Butter in einer Stielkasserolle erhitzen und die Zitronenschale darin bei schwacher Hitze ca. 30 Sek. unter Rühren erhitzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren, bis es sich vollständig mit der Butter verbunden hat. Zucker und 150 ml kaltes Wasser zugeben und mit der Mehlschwitze verrühren. Alles bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen und ca. 1 Min. kochen lassen.
  3. Danach die Sahne in die Sauce rühren und kurz erhitzen, jedoch nicht mehr kochen lassen. Vom Herd nehmen und Zitronensaft und Lachsstreifen einrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Tortellini mit Ricotta-Füllung servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Nudelsaucen

Nudelsaucen

10 Rezepte für Zitronensuppen

10 Rezepte für Zitronensuppen

51 raffinierte Vorspeisen mit Lachs

51 raffinierte Vorspeisen mit Lachs