Homepage Rezepte Zuckerfreier Bratapfelauflauf

Rezept Zuckerfreier Bratapfelauflauf

Zuckerfrei, winterlich und super schnell gemacht: Dieses Rezept versüßt euch die Adventszeit.

Rezeptinfos

unter 30 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Außerdem

  • Fett für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Eine kleine Auflaufform (ca. 20×15 cm) einfetten. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Apfelstücke darin 2-3 Min. anbraten. Den Zimt darüberstreuen.
  2. Die Apfelstücke in eine Rührschüssel geben und mit Haferflocken, Apfelmark, Vanille und Haferdrink gründlich mischen. Die Mischung in der Auflaufform gleichmäßig verteilen.
  3. Den Auflauf im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Dabei nach 7-8 Min. den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit den Mandelblättchen gleichmäßig bestreuen und im Ofen fertig backen.
  4. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Inzwischen die Sahne steif schlagen. Den Auflauf auf Teller verteilen und mit der Sahne garnieren.

Sie können diesen Auflauf auch mit anderem Obst zubereiten - ganz nach Lust und Laune. Statt Äpfeln eignen sich genauso Birnen, Zwetschgen oder gemischte TK-Beeren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bratäpfel

Bratäpfel

Backen

Backen

Weihnachten wie früher

Weihnachten wie früher