Homepage Rezepte Zuckerfreie Schoko-Bananen-Overnight Oats

Rezept Zuckerfreie Schoko-Bananen-Overnight Oats

Wer kann bei der Kombination aus Banane und Schokolade schon nein sagen? Zusammen mit Haferflocken bereitest du dir daraus im Handumdrehen ein super leckeres vollwertiges Frühstück zu.

Rezeptinfos

unter 30 min
636 kcal
leicht
Portionsgröße

2 Gläser, á 220 ml

Zutaten

Portionsgröße: 2 Gläser, á 220 ml

Für die Schoko-Schicht

Für die Bananen-Schicht

Für die Deko

Dazu empfehlen wir Produkte unseres Partners Fackelmann

Zubereitung

  1. Haferflocken mit Chiasamen mischen und unter den Kokos-Reis-Drink mischen. Datteln klein schneiden, Kokoschips zerbröseln und zusammen mit den gehackten Mandeln und einer Prise Salz unter die Haferflockenmischung rühren. Masse über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
  2. Am nächsten Morgen die Masse in zwei Portionen aufteilen.
  3. Den halben Apfel mit Schale raspeln und zusammen mit Ahornsirup und dem Kakao und eine Hälfte der Masse mischen.
  4. Die halbe reife Banane zerdrücken und zusammen mit dem Vanille-Extrakt zur anderen Hälfte geben.
  5. Nun zuerst die Schokomasse und darauf die Bananenmasse in ein Glas schichten und als Topping Schokodrops und die andere Hälfte der reifen Banane darauf geben.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Frühstück im Bett

Frühstück im Bett

Frühstück über Nacht: 28 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 28 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Overnight Oats

Overnight Oats "Made in USA"