Homepage Rezepte Zwetschgen-Streusel-Kuchen

Zutaten

160 g Zucker
200 g Mehl
1 EL Speisestärke
500 g Zwetschgen

Rezept Zwetschgen-Streusel-Kuchen

Wenn im Spätsommer die Zwetschen reif werden, müssen Sie diesen Kuchen unbedingt mal ausprobieren - zum Dahinschmelzen lecker!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück):

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück):

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Butter mit Zucker, Mehl und gemahlenen Mandeln zu Streuseln verkneten.
  2. Etwa drei Viertel der Streusel in die Form geben und am Boden andrücken. 50 g gehobelte Mandeln darauf verteilen, Speisestärke darüber stäuben.
  3. Die Zwetschgen waschen, vierteln und entsteinen, auf den Boden legen. Die restlichen Streusel und die übrigen gehobelten Mandeln darauf verteilen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in 30 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(49)