Homepage Rezepte Zwetschgen-Trauben-Salat

Zutaten

400 g Zwetschgen
2 EL Öl (z. B. Sonnenblumenöl)
2-3 EL weißer Aceto balsamico
2 EL Honig
1 Msp. Currypulver
100 g Erdnuss- oder Cashewnusskerne
100 g Feldsalat

Rezept Zwetschgen-Trauben-Salat

Mit der Würze von Ingwer und Curry und durch und durch fruchtig.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen und Weintrauben waschen. Die Zwetschgen halbieren, entsteinen und in schmale Spalten schneiden. Die Weintrauben nach Belieben halbieren. Zwetschgen und Weintrauben in eine Salatschüssel geben.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerwürfel darin glasig dünsten. 2 EL Essig, Honig und Currypulver dazugeben und kurz köcheln lassen. Die Mischung über die Zwetschgen-Trauben-Mischung gießen und gut mischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 10 Min. durchziehen lassen.
  3. Inzwischen die Erdnuss- oder Cashewnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rundherum hellbraun rösten. Die Nüsse herausnehmen und die Cashewnusskerne nach Belieben grob hacken.
  4. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. Alles unter das marinierte Obst mischen. Den Salat noch mal mit Salz, Pfeffer und dem übrigen Essig abschmecken. In Schälchen anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login