Rezept Zwetschgenröster-Apfelschaumtorte

"Der-Sonne-sei -gegrüßt-Kuchen-nach -tagelangem-Regen"!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stücke
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

400 g
1 EL
brauner Zucker
1/2 Tasse Port- oder Rotwein
eventuell etwas Amaretto-Likör
2 TL
Speisestärke
4
200 g
feiner Zucker
80 g
Speisestärke
1 Msp.
6 Blatt
weiße Gelatine
1
kleines Glas Apfelmus (370 ml)
1 Prise
3 EL
Calvados
400 g
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Zwetschgen entsteinen und vierteln. Braunen Zucker schmelzen. Zwetschgen zugeben und mit erhitzen, bis sie Saft ziehen. Port- oder Rotwein zugießen, 2 Minuten köcheln lassen. Mit Gewürzen und Likör abschmecken. Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren. Zwetschgenröster damit binden. Aufkochen lassen. Von der Kochstelle ziehen, auskühlen lassen.

  2. 2.

    Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Zucker unter Schlagen einrieseln lassen. Eigelbe kurz unterrühren. Mehl, Stärke und Zimt mischen, unterheben. Biskuit in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen, glatt streichen. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Minuten backen.

  3. 3.

    Form herausnehmen, auf einen Kuchenrost stellen. Biskuit darin auskühlen lassen. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Frischkäse, Apfelmus, Zimt, Zitronenschale und Calvados glatt rühren. Gelatine nach Packungsanweisung auflösen. 2-3 EL von der Creme hineinrühren. Diese Mischung unter die restliche Creme rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, unterheben.

  4. 4.

    Biskuit aus der Form lösen und einmal waagerecht durchschneiden, sodass zwei Böden entstehen. Unteren Boden auf eine Tortenplatte geben, Tortenring herumsetzen. Zwetschgenröster darauf verteilen, dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Die Hälfte der Creme daraufgeben, glatt streichen. Oberen Boden darauflegen, restliche Creme darauf glatt streichen. Torte über Nacht kalt stellen.

  1. 5.

    Sahne steif schlagen. Tortenring entfernen, Rand dünn mit Sahne einstreichen, Oberfläche mit Sahnetupfen bespritzen. Mit Zwetschgenhälften und Apfel-Chips garnieren. Nach Wunsch mit Zitronenmelisseblättchen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login