Das Rezept der Woche: Kartoffel-Kürbis-Pide

Abends, nach getaner Arbeit holen wir uns gerne einmal die Lieblingspizza vom Italiener um die Ecke. Doch diese Woche erstrahlt unsere Pizza in türkisch-herbstlichem Gewand.

Rezept der Woche: Kartoffel-Kürbis-Pide
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Liebe Küchengötter, der Herbst hat die Blätter mittlerweile goldgelb gefärbt und weht sie durch die Straßen. Wir machen es uns drinnen gemütlich und zaubern, passend zur Jahreszeit, ein goldgelbes Rezept der Woche auf unsere Teller: die Kartoffel-Kürbis-Pide. Pide ist ein gefülltes, türkisches Fladenbrot, deren Teig ähnlich wie Pizzateig zubereitet wird. Traditionell wird Pide mit Hackfleisch, Käse oder Spinat gefüllt. Doch da wir gerne experimentierfreudig sind, füllen wir unsere Pide diese Woche vegetarisch mit Kartoffel und Kürbis.

Um dem Ganzen richtig schön Geschmack zu geben, würzen wir die Pide noch mit Rosmarin, Aceto balsamico und griechischem Joghurt. Jetzt schnell rein in den Ofen und auf das knusprig-aromatische Ergebnis warten. Wir sind der Meinung: Experiment geglückt!

Und, wann probiert ihr unser Rezept für Kartoffel-Kürbis-Pide aus?

Wissenswertes rund um Kartoffel und Kürbis findet ihr in unserer Warenkunde Kartoffel und Warenkunde Kürbis.

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login