Homepage Rezepte Knusper-Chicken-Nuggets

Rezept Knusper-Chicken-Nuggets

Der Knusperhit wird im Ofen statt in der Pfanne gebacken. Das spart Fett und macht sich fast von alleine. So bleibt Zeit für Salat und einen Dip.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
635 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Für die Nuggets:

Für den Salat:

Für den Dip:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Fleisch in ca. 6 cm große Stücke schneiden. Die Frühstücksflocken und den Parmesan für die Panande portionsweise im Blitzhacker zerkleinern. In einen tiefen Teller geben und das Öl gut unterrühren. In einem anderen tiefen Teller Mehl und Paprikapulver mischen, salzen und pfeffern. Die Eier in einem dritten tiefen Teller verquirlen, salzen und pfeffern.
  2. Die Fleischstücke salzen, im Paprika-Mehl wenden und etwas abklopfen. Durchs Ei ziehen und schließlich in der Panade wenden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im heißen Ofen (Mitte) 15-18 Min. backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit einmal wenden.
  3. Inzwischen für den Salat die Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Den Honig mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Salatschüssel verrühren. Das Öl darunterschlagen. Die Möhrenraspel untermischen.
  4. Für den Dip Rucola waschen, trocken schütteln und mit dem Quark und dem Pesto fein pürieren. Mit Salz abschmecken. Die fertigen Chicken Nuggets mit dem Salat und dem Dip anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login