Rezept Apfel-Blätterteig-Tarteletts

Im Handumdrehen fertig: luftige Tarteletts aus Tiefkühl-Blätterteig mit frischen Äpfeln. Mit Schlagsahne servieren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Stücke
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

6
quadratische tiefgefrorene Blätterteigplatten (250 g)
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 210 Grad vorheizen. Blätterteigplatten nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, dazwischen etwas Abstand lassen. Mit der Hälfte der Butter bestreichen.

  2. 2.

    Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen. Viertel portionsweise in Scheiben hobeln und sofort auf den Blätterteig-Quadraten verteilen. Mit Zucker bestreuen.

  3. 3.

    Auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen. Mit restlicher Butter bestreichen und ca. weitere 10 Minuten backen. Die Apfeltarteletts nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und noch warm mit geschlagener Sahne servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login