Rezept Apfel-Nuss-Cookies mit Chiasamen

Line

Ein gesundes Dessert oder kleiner Snack für zwischendurch. Die Cookies werden mit gepopptem Amaranth zubereitet und werden so zu einem echten Powerfood.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für ca. 36 Stück:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen mit Superfoods
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

50 g
1 Päckchen
100 g
gekeimter Quinoa
3 EL
Carobpulver

Zubereitung

  1. 1.

    Chiasamen in 125 ml kaltem Wasser ca. 2 Std. einweichen. Walnusskerne grob hacken. Mit den Sonnenblumenkernen in kaltem Wasser mindestens 2 Std. (besser 12 Std. über Nacht) einweichen.

  2. 2.

    Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Äpfel waschen, abtrocknen und ohne Kerngehäuse raspeln. Mit Zitronensaft und -schale mischen. Die Hälfte davon mit den Apfelringen im Blitzhacker pürieren. Walnuss-Mischung abgießen und grob hacken. Mit Apfelpüree, übrigen Apfelraspeln, Chiasamen, Vanillezucker, Quinoa, Amarant, Carobpulver und Erdmandelmehl zu einer zähen Masse verkneten.

  3. 3.

    Im Ofen oder im Dörrgerät trocknen lassen. Für das Trocknen im Ofen drei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig mit einem Esslöffel in jeweils 12 Häufchen auf die Bleche setzen, etwas flach drücken. Im Backofen (Mitte) bei 130° Umluft in 50 - 55 Min. mehr trocknen als backen, zwischendurch die Bleche austauschen, damit alle Ebenen gleichmäßig getrocknet werden. Oder für das Trocknen im Dörrgerät Backpapier so ausschneiden, dass es auf die Siebe des Geräts passt und am Rand noch etwas Platz frei ist. Den Teig auf das Backpapier setzen und bei 40° etwa 14 - 16 Std. trocknen, nach ca. 10 Std. das Backpapier entfernen.

Rezept-Tipp

Gepoppter Amarant schmeckt sehr gut im Cookie, ist aber nicht roh - wer es ganz puristisch haben möchte, ersetzt den Amarant durch gekeimten Quinoa.

In unserem Ernährungsplan ohne Zucker haben wir noch mehr Snacks ohne Zucker für dich. Wissenswertes rund um Zucker findest du bei unseren Kollegen von vital.de.

Weitere Rezepte mit Apfel, Nuss und Chiasamen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login