Homepage Rezepte Aprikosen-Kokos-Kugeln

Rezept Aprikosen-Kokos-Kugeln

Die fruchtigen Kugeln schmecken auch mit getrockneten Feigen oder Datteln.

Rezeptinfos

unter 30 min
35 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 24 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 24 Stück

Zubereitung

  1. Aprikosen, Kokosraspel, Vanille und Orangensaft in einen Standmixer geben und mind. 30 Sek. mixen, bis eine klebrige, glatte Masse entsteht. Die Hände etwas anfeuchten und aus der Aprikosenmasse 24 walnussgroße Kugeln formen.
  2. Die Kugeln luftdicht in Glasdosen oder Schraubgläsern verschlossen bis zu 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Super-Energy-Balls mit Datteln

Energy Balls selber machen – 20 Power-Rezepte

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks

Krake mit Dip

Snacks & Fingerfood für Kinder