Homepage Rezepte Aprikosenmus auf Knäckebrot

Zutaten

100 ml Apfelsaft
1/4 TL gemahlener Piment
2 EL Orangensaft
2 EL Honig
1 kleines Glas mit Deckel von 50 ml Inhalt
für 2 Portionen 6 Scheiben Knusper- oder Knäckebrot

Rezept Aprikosenmus auf Knäckebrot

Ein toller Brotaufstrich, der ganz einfach und ganz schnell zubereitet ist. Auch andere Trockenfrüchte können nach diesem Grundrezept verwendet werden.

Rezeptinfos

unter 30 min
165 kcal
leicht

Für 2 Personen (6 Scheiben Brot mit je 1 TL Mus)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen (6 Scheiben Brot mit je 1 TL Mus)
  • 100 g Trockenaprikosen
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1/4 TL gemahlener Piment
  • 2 EL Orangensaft
  • 2 EL Honig
  • 1 kleines Glas mit Deckel von 50 ml Inhalt
  • für 2 Portionen 6 Scheiben Knusper- oder Knäckebrot

Zubereitung

  1. Die getrockneten Aprikosen klein schneiden und im Apfelsaft unter ständigem Rühren etwa 20 Min. bei geringer Hitze im offenen Topf garen.
  2. Mit Piment würzen und mit Orangensaft und Honig pürieren. Das Aprikosenmus in das Glas füllen und verschlossen abkühlen lassen. Es hält sich im Kühlschrank mindestens 2 Wochen.
  3. Für zwei Personen 6 Teelöffel Aprikosenmus auf 6 Scheiben Knusper- oder Knäckebrot streichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login