Homepage Rezepte Bärlauchsüppchen

Zutaten

400 ml Gemüsebrühe (aus dem Glas)
100 g Sahne
Cayennepfeffer
1 Scheibe Vollkornbrot
2 Scheiben Räucherlachs
1 TL 2 TL saure Sahne

Rezept Bärlauchsüppchen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Brühe mit der Sahne in einem Töpfchen bei milder Hitze in 8-10 Min. etwas einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und 2 Prisen Cayennepfeffer abschmecken.
  2. Den Bärlauch waschen und trockentupfen. 2 Blätter zur Seite legen, den Rest sehr fein schneiden und in die Brühe geben. Nicht mehr köcheln lassen.
  3. Die Knoblauchzehe schälen. Das Brot toasten und mit dem Knoblauch einreiben. Das Brot in kleine Würfel schneiden. Den Lachs und die beiden Bärlauchblätter in dünne Streifen schneiden.
  4. Die Suppe portionsweise mit Brotcroûtons, Lachsstreifen und frischem Bärlauch bestreuen. Einen Klecks saure Sahne in die Mitte geben und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Ganz fix,,,

schnell gemacht, schmeckt auch fein mit Piment Espelette. Ich hatte alles gemixt, und aufgeschäumt.

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login