Homepage Rezepte Biskuit-Nussroulade

Rezept Biskuit-Nussroulade

Ein Klassiker aus Omas Backstube. Biskuitteig gelingt nicht jedem Anfänger sofort, aber die tolle Rolle schmeckt auf jeden Fall unglaublich gut.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Backblech (10 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (10 Stücke)

Für den Biskuit

Für die Füllung

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Biskuitteig die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Zucker zu einem glänzenden, steifen Eischnee aufschlagen. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. 4 EL Wasser und das Mehl mit den gemahlenen Nüsse unterheben.
  2. Die Teigmasse auf das Backblech streichen (dabei auf möglichst gerade Ränder achten) und im Ofen (Mitte) 15-20 Min. backen (Stäbchenprobe machen). Der Boden sollte noch schön saftig sein, wenn man ihn herausnimmt. Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Ein sauberes angefeuchtetes Küchentuch auf das Backpapier des Biskuitbodens legen, dadurch lässt sich das Papier später gut ablösen.
  3. Für die Füllung den Pudding nach Packungsanweisung zubereiten: Puddingpulver mit Zucker und etwas Milch anrühren. Übrige Milch aufkochen, das Puddingpulver einrühren und alles unter Rühren aufkochen. Den Pudding abkühlen lassen. Den Pudding in der Küchenmaschine oder mit den Quirlen des Handrührgeräts in einer Schüssel aufschlagen. Die Butter und den Vanillezucker dazugeben, die Masse schön schaumig aufschlagen.
  4. Das Backpapier abziehen und den Biskuit gleichmäßig mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen. Die Hälfte der Vanillecreme auf dem Boden verstreichen und den Biskuit vorsichtig kompakt aufrollen. Die Biskuitroulade rundherum mit der restlichen Creme bestreichen und mit gemahlenen Nüssen bestreuen. Vor dem Servieren etwa 3 Std. kühl stellen.

Tipp: Der Backofen muss sehr heiß sein, damit die Nussroulade nicht trocken wird, sonst kann man sie nicht so gut rollen. Bei allen Biskuitteigen sollte man darauf achten, dass der Ofen rechtzeitig vorgeheizt wird.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Walnusskuchen

Walnusskuchen

Biskuit

Biskuit

Grundteige für Kuchen-Rezepte

Grundteige für Kuchen-Rezepte