Homepage Rezepte Brokkoli-Makkaroni-Auflauf

Zutaten

400 g TK-Brokkoli
1 große Zwiebel
2 EL Mehl
350 ml Gemüsebrühe
breite ofenfeste Form

Rezept Brokkoli-Makkaroni-Auflauf

Mmmm lecker, ganz schnell lässt sich dieses Gericht zubereiten. Am besten Sie backen gleich mehr mit, um den Nachschlagswünschen gerecht werden zu können.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Ca. 3 l Wasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen und salzen. Die Makkaroni darin nach Packungsangabe nur gerade eben bissfest garen, in den letzten 3 Min. den TK-Brokkoli dazugeben.
  2. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Backofen auf 175° vorheizen.
  3. 2 EL Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Das Mehl darüberstreuen und unter Rühren anschwitzen, dann unter Rühren die Gemüsebrühe angießen. Aufkochen lassen, den Frischkäse einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen. Sauce bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen.
  4. Die Nudel-Brokkoli-Mischung gut abtropfen lassen und in die Form geben. Die Zwiebelsauce darüber verteilen. Die Semmelbrösel darüberstreuen, die restliche kalte Butter in Flöckchen daraufsetzen. Alles im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 30 Min. überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login