Homepage Rezepte Bunte Pasta mit Hüttenkäse

Rezept Bunte Pasta mit Hüttenkäse

Diese bunte Pasta mit Hüttenkäse ist blitzschnelle gemacht und Low-Carb.

Rezeptinfos

unter 30 min
415 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Zucchini waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Möhren putzen, dünn schälen und in feine Scheiben hobeln. Basilikum abbrausen, trocken schütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und grob schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini und Möhren darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. andünsten. Dann salzen, pfeffern, mit 50 ml Wasser ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. garen.
  3. Pasta am Ende der Garzeit in ein Sieb abgießen und tropfnass zum Gemüse geben. Alles gut durchmischen und zugedeckt ohne weitere Wärmezufuhr ca. 5 Min. ziehen lassen. Zuletzt den Parmesan reiben und mit Hüttenkäse und Basilikum unter die Pasta mischen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gemüsenudeln - 30 einfache Rezepte

Gemüsenudeln - 30 einfache Rezepte

Die 14 besten Rezepte für Linsennudeln & Co.

Die 14 besten Rezepte für Linsennudeln & Co.

Pasta e basta: 16 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Pasta e basta: 16 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten