Rezept Bunter Apfelsalat mit Toastbrotwürfeln

Wenn alle Zutaten klein geschnitten sind, muss der Salat nur noch kurz durchziehen - und schon kann der Genuss beginnen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 174 kcal

Zutaten

2 Scheiben
Toastbrot
200 g
Gewürzgurken
1/2 Bund
1 EL
süßer Senf
1 EL
Walnussöl
4 EL
Apfelsaft
mildes Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brotscheiben toasten und abkühlen lassen. Die Paprika halbieren, waschen und Stielansatz, Kerne und weiße Trennwände entfernen. Die Paprika in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln.

  2. 2.

    Die Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in Stifte schneiden. Die Orangen sorgfältig schälen, in Scheiben aufschneiden und in kleine Fruchtstücke zerteilen. Die Gurken in Scheiben schneiden und mit Zwiebel, Paprika-, Orangen- und Apfelstücken vermengen.

  3. 3.

    Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Mit Senf, Öl, Apfel- und Zitronensaft verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Unter die Rohkost geben und 15 Min. durchziehen lassen.

  4. 4.

    Toastbrote in kleine Würfel schneiden, unter den Salat geben und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login