Rezept Buttermilch-Plinsen mit Obstsalat

Verwandlungskünstler: Die kleinen Eierkuchen können Sie ganz einfach auch mit Zimtzucker, Apfelmus oder Konfitüre anbieten. Oder sogar herzhaft mit Käse oder Schinken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was gibt's heute?
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 660 kcal

Zutaten

4
250 g
250 g
4 EL
1 Prise
125 g
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
2
200 g
4 TL
Butterschmalz zum Braten
Puderzucker zum Bestäuben nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier trennen. Eigelbe mit Buttermilch, Mehl, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren. Eiweiße steif schlagen und unter den Teig heben. 10 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen den Mascarpone mit dem Vanillezucker, übrigem Zucker und Zitronensaft verrühren. Birnen waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Spalten schneiden. Zwetschgen waschen, entsteinen und ebenfalls in Spalten schneiden. Weintrauben waschen, abzupfen und halbieren. Alles Obst unter die Vanillecreme heben.

  3. 3.

    In einer schweren Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen. 2 EL Teig nebeneinander hineingeben, sodass handtellergroße Plinsen entstehen. Auf jeder Seite 3 Min. backen. Immer wieder Butterschmalz in die Pfanne geben. Fertige Plinsen im Backofen bei 80° warm halten. Die Plinsen mit Obstsalat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login