Homepage Rezepte Caesar-Schicht-Salat im Glas

Rezept Caesar-Schicht-Salat im Glas

Der Klassiker: ganz neu, ganz anders! Praktisch zum Mitnehmen ins Büro oder zum Picknick. Wer mag, bestreut den Salat noch mit ein paar Croutons.

Rezeptinfos

unter 30 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Weckgläser (à 400 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Weckgläser (à 400 ml)

Zubereitung

  1. Thunfisch abtropfen lassen, dann mit Joghurt, Zitronensaft, Essig und Salatcreme in eine kleine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Alles gründlich verrühren, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen, etwas süßen (Info Seite 11).
  2. Das Salatherz zerpflücken, waschen, trocken schleudern und in breite Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Avocado längs halbieren, entkernen, schälen und grob würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln. Parmesan mit dem Gurkenhobel oder dem Sparschäler in grobe Späne hobeln oder mit den Händen grob zerbröckeln.
  3. In die Weckgläser von unten nach oben Romanasalat, Zwiebel, Tomaten, Avocado, Thunfischmasse und Parmesan schichten. Die Weckgläser für den Transport verschließen und den Salat vor dem Verzehr etwas durchziehen lassen. Zum Essen auf Teller geben und durchmischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

9 schnelle Joghurtdressing-Rezepte

9 schnelle Joghurtdressing-Rezepte

30 leckere Salate mit Rucola

30 leckere Salate mit Rucola

Salat-Rezepte von Nicole Stich

Salat-Rezepte von Nicole Stich