Homepage Rezepte Cashew Mac and Cheese

Rezept Cashew Mac and Cheese

Mac and Cheese geht auch vegan und zwar mit Cashewdrink, einer veganen Reibekäsealternative und für die cremige Konsistenz Hefeflocken.

Rezeptinfos

unter 30 min
470 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Hörnchennudeln nach Packungsanweisung in einem weiten Topf in kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschließend abgießen und zurück in den Topf geben.
  2. Cashewdrink, Reibekäse, Cashewmus und Hefeflocken zufügen. Unter ständigem Rühren bei geringer Hitze den Käse zum Schmelzen bringen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.
  3. Die Nudeln mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Zimt abschmecken. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Cashew Mac and Cheese auf Teller verteilen und mit Schnittlauch und Parmesan bestreut servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tofupäckchen im Zucchinimantel

30 vegane Rezepte unter 5 Euro

Süßkartoffel-Pilz-Quiche

Vegan aufgetischt und niemand hat's gemerkt!

Gemüse-Tian  mit Kräuter-kruste

Vegane Gratins - Das Soulfood ohne tierische Produkte