Homepage Rezepte Chai-Cheesecake mit Kurkuma-Honig-Frosting

Zutaten

Für den Boden:

170 g Weizenmehl
50 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
75 g Butter
1 Msp. Zimtpulver

Für die Käsemasse:

250 g Mascarpone
100 g Zucker
3 Eier
1 TL Zimt
1 Prise Salz

Für das Frosting:

2 EL gemahlene Kurkuma
30 g Honig

Außerdem:

1 Springform (24 cm Ø)
gemahlene Kurkuma

Rezept Chai-Cheesecake mit Kurkuma-Honig-Frosting

Würziger Klassiker für die Kaffeetafel. Dank Honig und Kurkuma ist das Frosting süß und würzig zugleich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
560 kcal
leicht

Für 1 Kuchen (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kuchen (12 Stück)

Für den Boden:

Für die Käsemasse:

Für das Frosting:

Außerdem:

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Boden in der angegebenen Reihenfolge in eine Schüssel geben und rasch zu einem Teig verarbeiten. Teig 30 Min. kühl stellen.
  2. Springform ausfetten. Backofen auf 180° vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen. Dabei etwa 3-4 cm Rand formen. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier belegen und die Hülsenfrüchte daraufgeben. Dann im Backofen auf der mittleren Schiene 15 Min. blind vorbacken. Aus dem Ofen nehmen, Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und Form kühl stellen. Backofentemperatur auf 160° reduzieren.
  3. Frischkäse und Mascarpone mischen und cremig rühren, Zucker unterrühren. Eier nach und nach dazugeben und gut verrühren. Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufschlitzen und Mark herauskratzen, Speisestärke, Vanillemark und restliche Gewürze mischen und unter die Masse rühren. Käsekuchenmasse auf dem Kuchenboden verteilen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 45 Min. backen. Backofen ausschalten und den Cheesecake bei leicht geöffneter Tür (Kochlöffel zwischen Tür und Ofen stecken) 60 Min. abkühlen lassen.
  4. Für das Topping Crème fraîche, Kurkuma und Honig glatt rühren. Auf dem Käsekuchen verteilen und in ca. 12 Std. im Kühlschrank fest werden lassen. 15 Min. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen und mit Kurkuma bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login