Homepage Rezepte Chickenwings mit Asia-Pesto vom Grill

Rezept Chickenwings mit Asia-Pesto vom Grill

Die Marinade ist sehr saftig und funktioniert klasse, weil über die lange Zeit viel Aroma ins Fleisch einziehen kann.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
600 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Chickenwings

Pesto

Zubereitung

  1. Für die Chickenwings Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. In einer Schüssel Hoisinsauce, Chilisauce, Sojasauce, Honig und Zitronensaft verrühren. Hähnchenflügel waschen, trocken tupfen und mit Knoblauch und Ingwer zur Marinade geben. Alles gut mischen und abgedeckt ca. 12 Std. im Kühlschrank marinieren.
  2. Für das Pesto die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und grob schneiden. Chilischoten waschen, vom Stielansatz befreien und mit Kernen grob schneiden. Vom Zitronengras den untersten harten Strunk abschneiden und das äußerste Blatt entfernen, dann den Stängel sehr fein schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Beide Basilikumsorten und Koriandergrün waschen, trocken schleudern und grob hacken. Limetten heiß waschen und trocken reiben, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Koriandersamen mit einer Gewürzmühle oder im Mörser grob schroten. Die vorbereiteten Zutaten mit 4 EL Öl sowie etwas Salz und Pfeffer im Mixer oder mit dem Pürierstab zu einem cremigen Pesto verarbeiten, bei Bedarf noch etwas mehr Öl dazugeben.
  3. Den Grill auf 200° vorheizen, dabei eine Zone mit indirekter Hitze in Größe des Fleisches lassen. Hähnchenflügel aus der Marinade nehmen und bei indirekter Hitze auf dem Rost ca. 40 Min. garen, währenddessen einmal wenden. Mit dem Pesto servieren.

Wem das Einziehen der Marinade zu lange dauert: Aus Öl und einer Gewürzmischung nach Wunsch ein »Coating« anrühren, dann kann das Grillen nach 15 Min. beginnen. Natürlich wird das nun etwas mehr Pesto sein, als man für das Gericht benötigt. Es lässt sich jedoch in Eiswürfelbehälter gegossen toll einfrieren und ist universal einsetzbar: für Garnelen, zu Pasta - oder eben für die nächsten Chickenwings!

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Holzfällersteaks mit Zwiebeln

Fleisch grillen

Sommersalat mit Zucchini-Nuggets

Salate und Beilagen zum Grillen

Grillen Unterseite Grillmarinaden

Grillmarinaden und Gewürze