Rezept Rettich-Möhren-Salat

Diese süßsaure Verbindung ist einfach herzustellen und ein unwiderstehlicher Genuss. Vielleicht sollten Sie gleich die doppelte Menge zubereiten...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sushi
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 33 kcal

Zutaten

200 g
1 EL
1 Stück
Schale von 1 Bio-Zitrone
4 EL
Reisessig
1 TL
2 EL
helle Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Rettich und Möhren waschen und schälen. Zuerst längs in Scheiben, dann in 4 cm lange streichholzdicke Stifte schneiden. Mit Salz vermischen, 10 Minuten stehen lassen. Danach unter fließend kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und ausdrücken.

  2. 2.

    Zitronenschale in hauchfeine Streifen schneiden. Essig mit Zucker, Sojasauce, Zitronenschale und Ingwer verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Über das Gemüse gießen und 1 Std. marinieren, dabei ab und zu umrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hitchie
guter Appetizer

Mein Reisessig hatte mit dem frischen Ingwer bereits in ausgeprägtes Zitrusaroma, daher habe ich beim zweiten Zubereiten die Zitronenschale durch gerösteten Sesam ersetzt. Allerdings ist das Zitrusaroma dennoch ausgeprägt und den Sesam sollte man eher zum Schluss und nicht vor dem Marinieren dazu geben.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login