Homepage Rezepte Crème-fraîche-Wecken

Rezept Crème-fraîche-Wecken

Diese saftigen Brötchen überraschen mit knackigen Pistazienkernen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Milch lauwarm erwärmen. Mehl in eine Schüssel geben, Hefe mittig in eine Mulde bröckeln und mit der Milch verrühren. Vorteig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
  2. Zucker, Crème fraîche, Eier, Pistazien, Vanille und Salz zum Vorteig geben. In der Küchenmaschine in ca. 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt etwa 1 Std. gehen lassen. Dann auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in zwölf Stücke teilen. Teigstücke in der hohlen Hand und mit leichtem Druck auf der Arbeitsfläche kreisen lassen, bis die Oberfläche glatt und gewölbt ist.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Teiglinge daraufgeben. Abgedeckt ca. 20 Min. gehen lassen. Backofen auf 200° vorheizen. Teiglinge mit einem scharfen Messer 1 cm tief über Kreuz einschneiden. Mit Milch bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (untere Mitte) in 15-20 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

Resteverwertung: Altes Brot verarbeiten

28 leckere Brotsalat-Rezepte

28 leckere Brotsalat-Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 28 leichte Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 28 leichte Rezepte

Login