Homepage Rezepte Crostini mit Spargel und Schinken

Zutaten

10 Stangen weißer Spargel
1/2 Limette
2-3 EL Salatmayonnaise (aus dem Glas)
Cayennepfeffer
12 Scheiben Baguette
Olivenöl zum Beträufeln

Rezept Crostini mit Spargel und Schinken

Diesen Snack können Sie nach 25 Min. Zubereitungszeit bereits genießen. Saftiger Schinken, knackiger Spargel und knusprige Crostini kombiniert sind einfach lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser in ca. 12 Min. garen, herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Backofengrill vorheizen.
  2. Inzwischen den Saft der Limette auspressen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Spargelstangen ebenfalls klein würfeln. Beides mit der Mayonnaise vermischen, mit Salz, Cayennepfeffer und Limettensaft abschmecken.
  3. Die Brotscheiben mit Öl beträufeln und unter dem heißen Backofengrill von beiden Seiten goldbraun rösten. Herausnehmen und die Spargel-Schinken-Mischung darauf verteilen. Die Crostini mit Kresse bestreuen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login