Homepage Rezepte Gebackene Tortellini mit Pastinake

Rezept Gebackene Tortellini mit Pastinake

Die Pastinaken sind fein püriert und geben dem Auflauf neben Bindung ein süßliches Aroma, das vor allem Kinder gerne mögen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
685 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Pastinaken putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotte schälen und in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Pastinaken, Schalotte und Knoblauch mit Sahne, Milch und ca. 100 ml Wasser mit einem Pürierstab oder im Standmixer sehr fein pürieren. Das Püree mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Brokkoli putzen, waschen und in sehr kleine Röschen schneiden. Die Stiele schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Tortellini mit dem Brokkoli in einer Auflaufform (ca. 30 × 20 cm) mischen und gleichmäßig in der Form verteilen, dabei alles vorsichtig flach andrücken. Pastinakenmischung nochmals durchrühren und gleichmäßig auf die Zutaten in der Form verteilen. Im Ofen (Mitte) 15 Min. backen.
  3. Inzwischen den Käse reiben. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Käse mit der Petersilie und den Semmelbröseln vermischen. Nach den 15 Min. Backzeit die Käsemischung in der Form verteilen und alles in 10-15 Min. goldbraun fertig backen. Gebackene Tortellini aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren ca. 5 Min. ruhen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Tortellini

Tortellini

9 kreative Ideen für leckere Tortellini Suppe

9 kreative Ideen für leckere Tortellini Suppe

Pastinakensuppen

Pastinakensuppen