Homepage Rezepte Gebratener Spargel mit Hähnchensauce

Zutaten

2 EL Butter
4 Zweige Estragon
150 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
1 EL Schmand

Rezept Gebratener Spargel mit Hähnchensauce

Estragon und gemahlene Mandeln verfeinern diese Sauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Die grünen Stangen nur in unteren Drittel, die weißen Stangen etwas großzügiger schälen. Wenn die weißen Stangen dick sind, diese längs halbieren.
  2. In einer breiten beschichteten Pfanne 1 EL Butter aufschäumen und verteilen. Den Spargel darin unter häufigem Wenden gut 10 Min. bei mittlerer Hitze braten, zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Inzwischen das Hähnchenbrustfilet kalt abwaschen und trocken tupfen. Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und trocken schütteln, längs halbieren und in kleine Stücke schneiden. Den Estragon waschen und trocken schütteln, die Blättchen fein schneiden.
  4. Die restliche Butter in einem Topf aufschäumen, das Fleisch darin unter Rühren 1-2 Min. anbraten. Die Frühlingszwiebeln und den Estragon einrühren, dann die gemahlenen Mandeln. Mit der Gemüse- oder Hühnerbrühe ablöschen. Den Schmand einrühren, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem gebratenen Spargel genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)