Homepage Rezepte Geflügelleber auf Salat

Zutaten

300 g Feldsalat
100 ml Hühnerbrühe
3-4 EL dunkler Aceto balsamico
1 EL flüssiger Honig
1 EL süßer Senf
5 EL Olivenöl

Rezept Geflügelleber auf Salat

Sie suchen einen passenden Auftakt für ein italienisches Menü? Dann sollten Sie diesen Salat probieren. Ebenso fein als "besonderes" Abendessen mit Ciabatta-Brot.

Rezeptinfos

unter 30 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Leber waschen, trocken tupfen und putzen, eventuell etwas kleiner schneiden. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Beides fein würfeln.
  2. Die Brühe mit Essig, Honig, Senf, Salz, Pfeffer und Kräutern verrühren. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lebern darin rundherum 4-5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  3. 3 EL Öl in der heißen Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz andünsten. Mit der Essigmischung ablöschen, aufkochen und vom Herd nehmen. Die Lebern in die Sauce geben und kurz darin schwenken. Den Salat auf Tellern anrichten. Lebern und etwas Sauce darauf verteilen, mit Mandeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login