Rezept Gelbes Linsen-Dal mit Röstzwiebeln

Line

Ein typisch indisches Gericht mit vielen Gewürzen. Es ist von herrlich gelber Farbe durch Kurkuma.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 260 kcal

Zutaten

250 g
1/4 TL
Kurkumapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Linsen mit ¾ l Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Inzwischen den Ingwer schälen und fein würfeln. Den aufsteigenden Schaum von den Linsen abschöpfen, Ingwer und Kurkumapulver dazugeben und die Linsen zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. garen.

  2. 2.

    Währenddessen die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Kardamomkapseln aufschneiden und leicht auseinanderdrücken. In einer kleinen Pfanne 2 EL Butterschmalz schmelzen, darin Knoblauch, Kardamomkapseln, Lorbeer, Zimt, Chilis und Kreuzkümmel bei mittlerer Hitze unter Rühren rösten, bis der Kreuzkümmel zu knistern beginnt. Die Gewürze vorsichtig über die Linsen gießen und unterrühren, dabei möglichst viel Schmalz in der Pfanne zurückbehalten. Linsen salzen und in weiteren 5-10 Min. breiig garen.

  3. 3.

    Inzwischen nochmals etwas Schmalz in die Pfanne geben, darin die Zwiebelringe bei mittlerer Hitze dunkelbraun und leicht knusprig braten. Einen Teil der Röstzwiebeln samt Schmalz unter die Linsen rühren, den Rest vor dem Servieren über das Linsen-Dal streuen. Dazu passt Reis oder Fladenbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login