Rezept Gemüse-Quiche-Spirale

Line

Diese Quiche ist eine wahre Augenweide. Durch die spiralförmig gelegten Gemüsestreifen bekommt der Gaumenschmaus seine tolle Optik.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Spring- oder Tarteform von 24 cm Ø (8 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Pizza & Flammkuchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal, 24 g F, 10 g EW

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl mit 1 TL Salz mischen. 1 Ei trennen. Mehl mit Butter in Stücken, Eigelb und 2 EL kaltem Wasser rasch zu einem Teig verkneten. Zwischen zwei Lagen Backpapier rund (28 cm Ø) ausrollen.

  2. 2.

    Die Tarteform mit dem Teig auslegen, den Rand andrücken. Das obere Backpapier entfernen und den Teigboden mit einer Gabel einstechen. Mindestens 30 Min. kalt stellen.

  3. 3.

    Inzwischen Gemüse putzen und waschen. Möhren schälen. Von Möhren und Zucchini mit einem Sparschäler der Länge nach möglichst breite hauchdünne Streifen abziehen. Für den Guss übrige Eier, Eiweiß, saure Sahne, Milch und Stärke glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. 4.

    Backofen auf 200° vorheizen. Tarteboden mit Semmelbröseln bestreuen. Von der Mitte her beginnend Gemüsestreifen abwechselnd eng spiralförmig auf den Teig stellen. Guss vorsichtig darübergießen. Die Tarte im vorgeheizten Ofen auf unterster Schiene 50-60 Min. backen. 15 Min. ruhen lassen, dann aus der Form lösen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

niwie84
Gelungen!
Gemüse-Quiche  

Zwar sehr aufwändig, macht aber optisch sowie geschmacklich was her. Perfekt um Gäste zu beeindrucken :)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login