Homepage Rezepte Gemüse-Speck-Brioches

Rezept Gemüse-Speck-Brioches

Der Teig für dieses feine französiche Gebäck sollte über Nacht ruhen. Dann gelingen die Brioches besonders gut.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
300 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 12 Stück

Zubereitung

  1. Die Milch lauwarm erhitzen. Hefe zerkrümeln und in der Milch auflösen. Mehl mit 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. Eier und Hefemilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Tuch zudecken und etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Danach die Butter klein würfeln und so lange unter den Teig arbeiten, bis nur noch ganz kleine Butterstückchen zu sehen sind. Teig abgedeckt über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
  3. Am nächsten Tag vom Räucherspeck die Schwarte abschneiden. Speck in sehr kleine Würfel schneiden, Knorpel dabei wegschneiden. Zwiebel oder Schalotten schälen und fein hacken. Den Rosmarin waschen und trockenschütteln, Blätter abzupfen und hacken. Zucchino waschen und die Enden abschneiden, Paprika waschen und die Kerne entfernen. Den Zucchino und die Paprika fein würfeln.
  4. Den Speck in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren warm werden lassen, bis er glasig aussieht. Zwiebel oder Schalotten, Rosmarin und Gemüse unterrühren und 2-3 Minuten weitergaren. Salzen, pfeffern und abkühlen lassen.
  5. Die Speckmischung zum Teig in die Schüssel füllen und alles zusammen noch einmal durchkneten. Jetzt wird geformt und das geht am besten mit bemehlten Händen. Teig in 12 Portionen teilen. Von jeder Portion ein kleines Stück (rund ein Fünftel) abnehmen und zu einer kleinen Kugel rollen. Aus den restlichen Portionen große Kugeln formen. Ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen gut einfetten. In jede Mulde 1 große Kugel legen und 1 kleine daraufsetzen und leicht andrücken. Ein Tuch darüberlegen und die Kugeln etwa 15 Minuten gehen lassen.
  6. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (auch schon jetzt einschalten: 180 Grad Umluft). Die Brioches im Ofen (Mitte) etwa 25 Minuten backen, bis sie schön aufgegangen und goldbraun sind. Aus dem Blech lösen und abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login