Homepage Rezepte Gemüsesticks mit Ketchup

Zutaten

Rezept Gemüsesticks mit Ketchup

Immer nur Pommes sind dir auf Dauer zu langweilig? Dann probiere doch einmal diese würzige Kürbis-Variante. Natürlich stilecht mit Ketchup!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 220° vorheizen. Den Kürbis
    waschen, entkernen und in fingergroße Spalten schneiden. Topinambur schälen und in Spalten schneiden. Beides mit Öl, Currypulver, ½ TL Paprikapulver und Salz mischen, die Mischung auf einem Backblech verteilen. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen.
  2. Linsen waschen und abtropfen lassen. Mit Tomatensaft in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 12 - 15 Min. garen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Linsen mit dem Stabmixer so pürieren, dass noch ein paar Linsen erkennbar sind. Frühlingszwiebeln mit Tomatenmark und übrigem Paprikapulver untermischen. Ketchup mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Gemüsesticks servieren.

Dazu passen:

Kidneybohnen-Burger mit Tomaten-Zwiebel-Salsa und Avocado.

In unserem großen Special findest du noch mehr Slow Carb-Rezepte und Tipps.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Login