Homepage Rezepte Gerösteter Blumenkohlsalat

Rezept Gerösteter Blumenkohlsalat

Wer noch nie ofengerösteten Blumenkohl gemacht hat, sollte diesen Salat unbedingt ausprobieren! Er könnte ein heißgeliebter Dauerbrenner auf Ihrer Vorspeisen-Tafel werden!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Ausserdem

  • 1 Auflaufform (ca. 24 x 32 cm)

Zubereitung

  1. Backofen auf 220° vorheizen. Den Blumenkohl putzen. Die Röschen vom Strunk schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Anschließend in eine ofenfeste Form geben, mit 3 EL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchmischen. Im Ofen (Mitte) 25-30 Min. backen, bis der Blumenkohl gar und knusprig gebräunt ist. Dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  2. Parallel dazu die Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und etwa 10 Min. im Ofen (unten) mitrösten, bis sie gut gebräunt sind. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen, dann die Häutchen mit einem Geschirrtuch abrubbeln. Die Nüsse grob hacken.
  3. Die Granatapfelhälfte entkernen. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln. Die Blätter von den Stängeln zupfen und klein schneiden. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen.
  4. Das übrige Olivenöl (3 EL) mit Zitronenschale, 3 EL Zitronensaft, Honig, Ras el Hanout und Zimt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blumenkohl, gehackte Nüsse, Granatapfelkerne, Kräuter und Sauce miteinander vermischen und etwa 10 Min. durchziehen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Blumenkohl: So wird aus langweilig und fad, knusprig und zart

Blumenkohl: So wird aus langweilig und fad, knusprig und zart

Blumenkohl richtig putzen und verarbeiten

Blumenkohl richtig putzen und verarbeiten

Gebratener Blumenkohl - 9 einfache Rezepte

Gebratener Blumenkohl - 9 einfache Rezepte