Homepage Rezepte Granola mit Mangopüree

Zutaten

4 EL Pflanzenöl
60 g Agavendicksaft (Bioladen)

Rezept Granola mit Mangopüree

Hier lohnt es sich sogar etwas mehr zu machen, denn übriges Granola lässt sich in einem luftdichten Gefäß wunderbar aufbewahren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
145 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 10 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 10 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 160° vorheizen und ein Backblech mit reichlich Backpapier auslegen.
  2. Haferflocken, Mandelstifte, Sonnenblumenkerne, Sesam, Pflanzenöl und Agavendicksaft in einer Schale gründlich vermengen.
  3. Den Haferflockenmix großzügig auf dem Backblech verteilen und für 10 Min. in den Ofen (Mitte) schieben.
  4. Dann mit einem Pfannenheber alles wenden und mischen, damit nichts anbrennt, und für weitere 10 Min. im den Ofen knusprig braun backen.
  5. Inzwischen so viele Mangos schälen, wie benötigt (½ Frucht pro Portion). Das Mangofruchtfleisch vom Kern schneiden, in ein hohes schmales Gefäß geben und mit einem Pürierstab ein Püree herstellen.
  6. Das Granola auskühlen lassen, pro Portion 2 EL Granola mit dem Mangopüree anrichten und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)