Rezept Gratinierte Möhren mit Feta

Gesunde Küche, die schmeckt und satt macht. Die jungen Möhren werden im Backofen leicht karamellisiert. Würzig-frischer Feta und nussiger Sesam passen wunderbar dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

1 EL
Öl
1 EL
flüssiger Honig
⅛ l Gemüsebrühe
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Möhren schälen und längs halbieren. Zwiebel in Halbringe schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Möhren und Zwiebel 2 Min. andünsten. Mit Honig und Brühe ablöschen, salzen, pfeffern. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 7 Min. dünsten.

  2. 2.

    Spinat verlesen, waschen, abtropfen lassen und zu den Möhren geben. Zugedeckt in 1-2 Min. zusammenfallen lassen.

  3. 3.

    Gemüse in eine Gratinform geben, Feta zerbröseln und mit dem Sesam darauf verteilen. Im Ofen (Mitte) 10 Min. backen. Mit Baguette oder Fladenbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

trudine
Lecker

Ich habe Knollensellerie und Wurzeln sehr grob geraspelt, den Spinat weggelassen. Ansonsten hab ich mich an das Rezept gehalten (nur kürzere Garzeit). Das ist wirklich mal etwas anderes. Schmeckt lecker!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login