Rezept Grüne Mango mit süßem Chili-Dip (Nam Jim Mamuang Pla Waan)

Ungewöhnlich aber unheimlich gut ist dieser Salat aus unreifen Mangos mit einem süß-scharfem Chili-Dip. Unbedingt unreife, harte Mangos verwenden!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Thaiküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zutaten

200 g
Palmzucker
1 1/2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die getrockneten Chilischoten im Wok ohne Fett braun rösten, auskühlen lassen und anschließend im Mörser fein zerstoßen.

  2. 2.

    Die Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel Palmzucker, Fischsauce und die Garnelenpaste vermischen. Die Mischung im Wok bei kleiner Hitze aufkochen und so lange rühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Dann die getrockneten Garnelen, die Schalotten und die Chiliflocken dazugeben und bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren ca. 2 Min. weiterköcheln lassen. Die Mischung in ein Schälchen umfüllen.

  3. 3.

    Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch am harten Kern entlang der Länge nach in Schnitze schneiden. Auf einem Teller verteilen. Nach Belieben mit Chiliflocken bestreuen. Den süßen Chili-Dip extra dazu reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login